Demokratie Monitor macht Schule

„Miteinander reden und Lösungen suchen“, das bedeutet Demokratie für ÖsterreicherInnen im Alltag. Dieses Motto haben der Österreichische Demokratie Monitor und das Zentrum polis für ein Schwerpunktheft zum Thema Demokratie in der politischen Bildung genommen, das im Februar 2019 erschienen ist.

Demokratie: Miteinander reden und Lösungen suchen

Welches Demokratieverständnis haben Menschen, die in Österreich leben? Ein neues „polis aktuell“ regt an, sich in der Schule mit den Themen Demokratie(verständnis) und Partizipation auseinanderzusetzen.

Das Heft bietet diskurs- und methodenorientierte Ansatzpunkte: Einerseits können die Inhalte als Impuls für Diskussionen rund um die Themen Demokratie und Partizipation genutzt werden, andererseits können durch die Beschäftigung mit statistischen Ergebnissen bzw. das selbstständige Durchführen und Interpretieren von Umfragen auch politische Methodenkompetenzen gefördert werden.

Das Heft besteht aus einem redaktionellen Teil gefolgt von einem Unterrichtsbeispiel und weiterführender Literatur.

Mehr auf der Seite des Zentrum polis: www.politik-lernen.at/demokratieverstaendnis

Facebook
Twitter
Email
Print