Anteil an DemokratInnen sinkt gegenüber 2018 leicht

Bevölkerungsweit sinkt der Anteil überzeugter DemokratInnen (von 62% auf 57%), während der Anteil an Menschen mit autoritären Demokratievorstellungen etwas zugenommen hat (von 34% auf 38%). .Überzeugte DemokratInnen stimmen der Demokratie als bester Regierungsform zu und lehnen einen „starken Führer“ sowie eine Einschränkung demokratischer Rechte ab.

Menschen mit autoritären / illiberalen Demokratievorstellungen stimmen der Demokratie als bester Regierungsform ebenfalls zu, können sich unter bestimmten Umständen jedoch einen „starken Führer“ vorstellen und / oder sprechen sich für die Einschränkung demokratischer Rechte aus.

Facebook
Twitter
Email
Print